Mythos Chanel

Source: stilbrise.de 
Vorletztes Wochenende habe ich die Ausstellung „Mythos Chanel“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe (MK&G) für euch besucht. Eine weitere Ausstellung, die ich nur wärmstens empfehlen kann. Fotografieren war leider verboten, sonst hätte ich euch gerne ein paar weitere Eindrücker vermittelt.
In der Ausstellung geht natürlich um das Leben und Lebenswerk von Gabrielle (Coco) Chanel und den Einfluss ihrer Entwürfe auf die komplette Modewelt. Über das kleine Schwarze und Imitationen der Chanel Designs von große Modeketten (welches Gabrielle als Kompliment sah und nichts dagegen vornahm) bis hin zu ihrem berühmten Parfum Chanel No.5, das meist verkaufte Parfum weltweit.
Wieder wird Gebrauch von allerlei Medien gemacht – es laufen Filme die an die Wand projeziert werde. Im einen Raum ein Interview mit Gabrielle Chanel und im Nebenraum ein Interview mit Karl Lagerfeld.
Falls ihr auch noch die Gelegenheit haben solltet nach Hamburg zu kommen und euch diese fabelhafte Ausstellung anzusehen, könnt ihr auch gleich noch in die Kunsthalle zur „Feuerbachs Musen – Lagerfelds Models“-Ausstellung und ins Bucerius Kunst Forum zur Mondrian Ausstellung. 

 
Neu und total interessant ist die Zusammenarbeit des MK&G mit dem Blog Stilbrise. Nachdem man durch die Ausstellung gegangen ist hängen vier „Little black pieces“ im Flur und man wird zur Anprobe und eigenen Interpretation der Stücke aufgefordert. Das Outfit kann man dann Fotografieren und mit dem hashtag #stilbrise versehen. Die besten und lustigsten Schnappschüsse werden dann auf dem Blog veröffentlicht. Coole Sache fanden wir und sind auch direkt mal reingeschlüpft! Ob wir auserwählt wurden und auf den blog gekommen sind seht ihr hier!
 
 

1 Kommentare

  1. Eine Namensverwandte…da muss ich direkt mal vorbeischauen 🙂
    Danke für deinen Kommentar, ich folge direkt zurück, da du wirklich einen sehr schönen Blog hast!

    Die Ausstellung hätte mich wirklich auch interessiert da ich Chanel wirklich liebe <3, leider bin ich so weit weg 🙁

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    P.S. Hier geht´s noch zu meinem Gewinnspiel <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.