Exhibition Hamburg „Fast Fashion“

Photo by

Photo by Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg //

(deutsch/english)

Am vergangenen Wochenende, wo wir auch den Second Hand Markt Blogger bazaar besuchten (lest alles darüber hier), haben wir auch die Gelegenheit genutzt ins Museum zu gehen. Die Ausstellung „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode.“ ist eine umfassend informative Ausstellung. Sie schockiert, bildet den Besucher weiter und zeigt die verschiedenen Seiten der Textilindustrie.  Von der Produktion der Textilrohstoffe, über die Herstellung bis zu den Umgang der Verbraucher ist alles dabei. Außerdem wird dem „Fast Fashion“ die Gegenbewegung „Slow Fashion“ entgegengestellt und in einem weiteren Ausstellungsraum werden innovative, ökonomische und alternative  Textilien vorgestellt. Auch kann man einige MA Arbeiten von Absolventen des Studiengangs „Sustainability in Fashion“ begutachten, was die Aktualität der Ausstellung zeigt. Alles in allem eine beeindruckende Ausstellung die ich nur jedem ans Herz legen kann. Die Ausstellung geht noch bis zum September 2015, also habt ihr noch jede Menge Zeit sie zu besuchen! Wer noch mehr Info’s will, bekommst du hier und hier oder auf dem coolen Museums blog Stilbrise.


Last weekend we’ve been to Hamburg to visit the second hand market Blogger Bazaar (read all about it here). We took the chanc to visit a museum. The exhibition „Fast Fashion. The dark sides of fashion.“ is a very informative and extensive exhibition. It shocks, educated the visitor, and show various sides of the fashion industry. The exhibition treats all kinds of topics surrounding the fashion industry. Production, chemicals and their influence to our environment and the workers who work with it, raw materials and also how end-consumers deal with it. Also, the counter-movement to fast fashion „Slow Fashion“ is treated in a seperate room as well. There you find alternative materials and communities, as well as the work MA Gratuates of Fashion Design treating this subject, which shows the topicality of this issue. I can only recommend you to go visit this great and educating exhibition in case you have a chance. It is open until September 2015, so there is still enough time. In case you want more information read this and this, or visit the awesome blog Stilbrise.

Fair Fashion

Natürlich werden auch die Ereignisse in Bangladesh thematisiert // Of course the events in Bangladesh were a topic as well

 

 

Team Fashion Fika visited the exhibition "Fair Fashion"

Team Fashion Fika visited the exhibition „Fair Fashion“

 

Es werden wirklich erschreckende Filme gezeigt. Uns war nicht bewusst wie Tiere während des Schären behandelt werden. Furchtbare Welt. //

Es werden wirklich erschreckende Filme gezeigt. Uns war nicht bewusst wie Tiere während des Schären behandelt werden. Furchtbare Welt. //

„Fast Fashion. Die Schattenseite der Mode“ ist eine designkritische Ausstellung. Sie setzt sich mit den Produktionsbedingungen, den sozialen und ökologischen Folgen von Mode auseinander, die weltweit zu Niedrigpreisen verkauft wird. Fast Fashion steht als Synonym für ein massenproduziertes Modeprodukt, das häufig auch High End Modeentwürfe kopiert, sowie für ein spezifisches Produktions- und Vertriebssystem. (…) Als Gegenmodell zur Fast Fashion gewinnt die Slow Fashion Bewegung immer mehr an Bedeutung. Sie fordert sowohl die ProduzentInnen als auch die KonsumentInnen zu einer neuen Form von Verantwortung und Respekt gegenüber Mensch, Umwelt und Produktion heraus.

Prof. Dr. Sabine Schulze, Direktorin, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.